Rückruf - bin ich betroffen ?

Antworten
Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 95
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Sa 4. Jan 2020, 00:37
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

Rückruf - bin ich betroffen ?

Beitrag von Henner »

So manchmal liest man in Foren / Facebook / Internet etwas von Rückrufen für den RAM.

Das sind offizielle Rückrufe seitens des Herstellers (FCA/RAM/Dodge-Chrysler) und werden in autorisierten Partnerwerkstätten in Deutschland kostenlos durchgeführt. Bei europäischen Fahrzeugen bekommt man ja so etwas selten mit, wenn man denn regelmäßig in einer Vertragswerkstatt ist.

Beim RAM wird man meist entweder von FCA angeschrieben, in Härtefällen kommt auch Post vom KBA mit der Drohung der Stilllegung bei nicht durchgeführten Rückrufen.

Kein Grund zur Panik !

Werkstätten die Rückrufe abarbeiten finden sich hier:
https://www.agtauto.com/de/haendlersuche/
und hier:
https://aeceurope.com/haendler/

Ihr selbst könnt regelmäßig nachschauen (ich persönlich mache das alle 4-6 Wochen) ob etwas ausstehend ist.
Dazu einfach die VIN (Vehicle Identification Number) auf folgender Seite eingeben:
https://www.mopar.com/en-us/my-vehicle/ ... earch.html
Henner unterwegs mit 2014 RAM 1500 5.7 Gen 4 FL,CrewCab, 6.4er Bed, BRC-LPG

Antworten